Asiatische Garnelensuppe

Asiatische-Garnellensuppe_800x800

Lecker, würzig und in 15 Minuten fertig! Dazu werden die Nährstoffe durch kurze Garzeit am Besten erhalten…

Zutaten

200 g Garnelen
1 Zucchini
1 Möhre
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
400 ml Kokosmilch
1 Liter gekochtes Wasser
1 TL Ingwer
1 TL Currypulver
1 TL gelbe Currypaste
1 TL grüne Currypaste (scharf)
1 EL Hühnerbrühe
1 Prise Nelken
1 EL frische Kräuter
Salz
Pfeffer

Dafür brauchst Du

Julienneschneider
Kochtopf

Zubereitung

* Zucchini und Möhre mit Julienneschneider in lange Streifen schneiden. Die Streifen in 4-5 cm Länge schneiden
* Zwiebel schälen und halbieren. Die Hälften in 5 mm dicke Scheiben schneiden
* alle Zutaten in einen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze gut umrühren
* sobald es aufkocht, den Herd ausschalten und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen
* mit frischen Kräutern servieren

Guten Appetit!

Tipp

Dieses Essen eignet sich gut, um Fleisch- oder Fischreste vom Vortag zu verwerten.

Obwohl man die Suppe gleich nach dem aufkochen vom Herd nimmt, ist das Gemüse trotzdem gar und lecker!

Teile diesen Beitrag...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.