Mangold-Rührei – Lunchbox

Lunchbox-Mangold-Rührei_800x800
Hier ist ein leckeres Rezept zum probieren. Es ist ein leichter Genuss zum Frühstück oder Abendessen. Dazu passt Tomatensalat hervorragend! Die Reste kannst Du am nächsten Tag zur Arbeit mitnehmen. 🙂

Portionen: 2

Zutaten

1 Bund Mangold
1 Zwiebel
4 Eier
2 EL Feta oder Blauschimmelkäse (optional)
2 EL Pinienkerne
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Dafür brauchst Du

Pfanne
Schneidebrett
Lunchbox

Zubereitung

* Mangoldblätter unter fließendem Wasser gründlich waschen und in 2 cm dicke schneiden
* Zwiebel schälen, zu vier teilen und diese in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden
* Olivenöl, Zwiebeln, Pinienkerne und geschnittene Mangold zusammen in die Pfanne geben
* mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten zugedeckt garen
* wenn die Blätter gar sind, Deckel öffnen und restliche Flüssigkeit verdampfen lassen
* zerkleinerten Käse verrühren
* Eier auf die Masse schlagen und bei schwacher Hitze zugedeckt ziehen lassen
* nachdem das Eiweiß etwas fester wird, die Eier vorsichtig umrühren
* mit frischen Tomaten und Gurke kannst Du das Mangold-Rührei in die Lunchbox geben

Guten Appetit!

Teile diesen Beitrag...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.