Flammkuchen mit Hüttenkäse

Flammkuchen-mit-Hüttenkäse_800x800

Der klassische Flammkuchen, diesmal mit Hüttenkäse! Schmeckt hervorragend!

Portion: 2 Bleche (2-3 Personen)

Zutaten

Belag
200 g Schmand
1 Bund Lauchzwiebeln
100 g gewürfelte Speck
100 g Emmentaler

Boden
200 g Hüttenkäse
4 Eier
100 g Emmentaler
1 EL Mandelmehl
1 Prise Salz

Dafür brauchst Du

Handrührgerät

Zubereitung

* Emmentaler reiben und mit Hüttenkäse, Eiern, Mandelmehl und Salz mixen
* die flüssige Masse mit Backpapier auf 2 Backblechen verteilen und glatt streichen
* für 15 Minuten bei 170 Grad Umluft in den Backofen geben
* anschließend Backbleche raus nehmen und den Schmand auf den Teig streichen
* gewürfelten Speck, geschnittene Lauchzwiebeln und geriebenen Emmentaler drauf streuen
* für weitere 15 Minuten bei 170 Grad Umluft in den Backofen geben
* aus dem Backofen nehmen und etwa 5 Minuten ruhen lassen

Guten Appetit!

Tipp

Das Rezept für den Boden kannst Du für alle Pizzarezepte verwenden.

Hüttenkäse kann man mit 250 g Quark ersetzen.

Teile diesen Beitrag...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.